Main Content

 

Heimatsammlung Benedikt Finger

Attendorn – Blick in die Vergangenheit

Über mich

Ich bin Benedikt Finger, 1988 geboren und in Attendorn (PLZ 5952 / 57439) aufgewachsen.

Meine Heimatsammlung setzt sich zum einen aus historischen Ansichtskarten aus meiner Heimatstadt Attendorn bis einschließlich 1945, aber auch aus den umliegenden Ortschaften und Bauwerken zusammen.

Mehr lesen…

 

Neuigkeiten

Alte Biggebrücke am Wassertor

Diese Ansichtskarte zeigt vom Wassertor kommend die alte Biggebrücke in Richtung Attahügel im Jahr 1908. Die Kinder klettern auf den Holzvorbauten, die errichtet wurden, um die vorgebauten Eisbrecher zu verstärken. Auf diese Weise wurden die Brückenpfeiler in den Wintermonaten vor in der Bigge treibenden Eisschollen geschützt. In der Wiese im Hintergrund sind die zum Bleichen [Mehr lesen…]

Eröffnung der Attendorner Tropfsteinhöhle

Aus Anlass der Eröffnung der Attendorner Tropfsteinhöhle im Jahr 1907 wurden die drei ältesten Einwohner der Stadt in der Höhle fotografiert. Von links nach rechts: Carl Sasse, Buchhändler, geb. 21.03.1813 Amtmann Anton Josef D´ahm, geb. 08.09.1823 Rentner Franz Kaufmann, geb. 28.04.1822 Karte: H. Schmeck, Phot., Siegen; Verlag der Biggetaler Kalkwerke, Attendorn

Wallfahrtskapelle Waldenburg bei Attendorn

Hier eine kunstvoll gestaltete Karte der Wallfahrtskapelle Waldenburg aus der Zeit des Jugendstils um 1900. Die Kapelle wurde im Zuge der Bauarbeiten der Biggetalsperre Mitte der 1960er Jahre abgerissen und etwa 50 Meter hangaufwärts neu errichtet. Karte: Verlag von Th. Frey, Attendorn